Superbanner
 
 

vereinswelt.de - Ihre Experten für Verein & Vorstand!

Vereins-Tipp des Tages

So ermitteln Sie Abstimmungsmehrheiten korrekt

Einfache Mehrheit. Qualifizierte Mehrheit. Erschienene Mitglieder. Anwesende Mitglieder ... Die möglichen Fehlerquellen bei der Ermittlung der Mehrheitsverhältnisse sind groß. Deshalb muss der Versammlungsleiter vor jeder Abstimmung eindeutig klären, auf welcher Basis die Abstimmung erfolgen soll. In der Regel finden Sie diese Grundlage in Ihrer Vereinssatzung. Dort steht beispielsweise: „Es reicht die einfache...

 
 
 
 

Eine Einladung an unsere Leser

Seminar: Vereinsmanagement kompakt

Samstag, 2. Dezember 2017, in Bonn

 

Unsere Themen:
- Aufgabenbereiche des Vorstands
- Persönliche Haftung
- Gemeinnützigkeit des Vereins
- Satzung und Vereinsordnungen

 

 

 
Seminar: Vereinsmanagement kompakt
 
 

Top Thema der aktuellen Ausgabe

Sommerzeit ist Sportveranstaltungszeit – Wie Sie die notwendige medizinische Erstversorgung sichern

Ihr Verein ist als Veranstalter von Turnieren, Wettkämpfen, Ferienfreizeiten, Trainingslagern usw. dafür verantwortlich, dass im Falle eines Falles die medizinische Erst- und Notfallversorgung klappt. Sonst drohen dem Verein Schadensersatzforderungen. Möglicherweise müssen Sie als verantwortlicher Vorstand dem Verein dann den Schaden sogar persönlich ersetzen. Verhindern können Sie das mit diesen Tipps für eine ordnungsgemäße Organisation der Erstversorgung.

 

Lesen Sie außerdem in der aktuellen Ausgabe von Unser Sportverein, mit welchen Satzungsregelungen Sie Ihre Vereinsabteilungen im Griff behalten. Außerdem informieren wir Sie, über ein neues Urteil, welches mit noch engeren Vorgaben für Verbandssanktionen Vereine und Sportler stärkt. Und: Dann haftet der Sportverein, wenn Eltern Kinder zu Wettkämpfen fahren.

 
 
Sommerzeit ist Sportveranstaltungszeit – Wie Sie die notwendige medizinische Erstversorgung sichern
 
 

Neues aus Günter Steins Vereinswelt-Email-Newsletter

Satzungsänderung ohne Protokoll der Mitgliederversammlung - kein Eintrag

Günter Stein

Falls Ihr Verein einmal Teile seiner Satzung ändern muss, kommt es vor allem auf diese Punkte an:   Der entsprechende TOP „Satzungsänderung“ muss in der Einladung zur Mitgliederversammlung klar benannt werden und darf sich nicht etwa unter dem Punkt „Sonstiges“ verstecken.Der Beschluss über die Satzungsänderung muss zwingend im Protokoll der Mitgliederversammlung vermerkt sein.Die...

  » Lesen Sie hier den aktuellsten Artikel zum Vereinsrecht  
 
 
Vereinswelt Newsletter abonnieren
Briefumschlag

 
  » Hinweise zum Datenschutz
 
 
 
 
 

Gratis-Download

Gratis-Download
Das große Anti-Haftungs-Paket

Wie Sie die gefährlichsten Haftungsfallen als Vereinsvorstand sicher umgehen - unser Anti-Haftungs-Praxispaket verrät es Ihnen. Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen vereinswelt E-Mail-Newsletter an und Sie erhalten das Praxispaket als Dankeschön zum sofortigen Gratis-Download!

 
 

Unsere neuesten Nutzer

Avatar
men100
angemeldet seit 21.09.2017
 
 
 

Fairness-Siegel 2016-2017

Fairness-Siegel 2016-2017

Vereinswelt.de wurde 2016 mit dem Fairnessiegel der Fairness-Stiftung gem. GmbH ausgezeichnet.

 
 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner