Einstiegsbild: Kategorie Kassenprüfung

Kassenprüfung

Obwohl die Kassenprüfung im Verein gesetzlich nicht vorgesehen ist, wird durch die Überprüfung des Wirtschafts- und Zahlungsverkehrs die Integrität des Vereins und das Vertrauen der Mitglieder in ihren Vorstand gewährleistet. Deshalb empfiehlt es sich auch, in die Satzung Regelungen zur Kassenprüfung aufzunehmen. Als Kassenprüfer kommen qualifizierte Mitglieder in Betracht, die kein Vorstandsamt bekleiden. Um Ihre Aufgaben zu erfüllen, sind die Kassenprüfer berechtigt, in alle Geschäftsunterlagen des Vereins Einsicht zu nehmen.

Top Themen
»  Vereinskonto
»  Rechnungen
»  Fördermittel
»  Kassenbericht
Fördermittel

Fördermittel

Wenn Sie sich mit Ihrem Verein öffentliche Gelder sichern wollen, kommt es zunächst einmal darauf an herauszufinden, an welche Stelle Sie sich überhaupt wenden können Schließlich gibt es auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene diverse... weiterlesen ›
Geschäftsjahr

Geschäftsjahr

Sofern die Satzung keine anderslautende Regelungen dazu enthält, ist das Kalenderjahr das Geschäftsjahr Das Geschäftsjahr darf keinen längeren Zeitraum als 12 Monte umfassen Nach Ablauf des jeweiligen Geschäftsjahrs sind vom Vorstand die... weiterlesen ›
Buchführungspflicht

Buchführungspflicht

Buchführungspflicht im Verein: Gewerblich Tätige, die nicht bereits nach anderen Gesetzen buchführungspflichtig sind, werden unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet, für steuerliche Zwecke Bücher zu führen und einen Jahresabschluss zu... weiterlesen ›