Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Ehrenamtspauschale, Übungsleiterpauschale - 07.08.2017

gefragt von Tim07
am 07.08.2017
um 14:56 Uhr
Ich habe "Schatzmeister aktuell" bestellt, Spezialreport "Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale 2017" gelesen habe, aber es verleiben die Fragen. Ich möchte fragen, ob Jugendliche (z.B. 15-17 Jährige) die Ehrenamtspauschale, Übungsleiterpauschale erhalten dürfen? Wenn ja, muss die Vereinbarung von dem Jugendlichen und vom Elternteil unterschrieben werden? Dürfen die Eltern selbst gleichzeitig die Pauschalen bekommen? Werden die Pauschalen (von den Jugendlichen und Eltern selbst) an die Elterngeld angerechnet?
Darf die Rückerstattung der Pauschalen im nächsten Jahr stattfinden?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 17.08.2017
um 19:15 Uhr
Jugendlichen dürfen diese Pauschalen auch erhalten. Es muss aber das Einverständnis der Eltern für diese Tätigkeiten vorliegen und den Übungsleitervertrag müssen auch die Eltern unterschreiben. Wenn Jugendliche als ÜL arbeiten, sollte immer ein Erwachsener die Hauptverantwortung haben.

An eine sog. Rückspende sind strenge Vorgaben gebunden. Daran müssen Sie sich halten.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vsm/schatzmeister-aktuell.php?sid=317215

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner