Superbanner
 
 
Fragen & Antworten
Avatar

Muss das Geburtsdatum auf der Beitrittserklärung angegeben werden? - 27.07.2017

gefragt von Doesbaddel
am 27.07.2017
um 09:44 Uhr
Es gibt darüber unterschiedliche Meinungen im Vorstand : Datenschutz / private Angaben oder aber vertragliche Regelung der Beitrittserklärung (mit IBAN Angabe)

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 30.07.2017
um 12:42 Uhr
Das muss schon darauf stehen. Diejenigen, die da Probleme mit dem Datenschutz haben, sollten einfach auf dem Teppich bleiben. Denken die denn, dass man das das Alter schätzen soll...
Schließlich muss der Vorstand z.B. wissen, wann ein Mitglied in den Bereich der Erwachsenen wechselt oder wann es Geburtstag hat, um vielleicht eine Grußkarte schicken zu können.
Natürlich dürfen diese, wie auch alle anderen persönlichen Daten, nur für den vereinsinternen Zweck verwendet werden und es dürfen auch nur ausgewählte Personen Zugriff darauf haben.

Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
http://lp.vereinswelt.de/sb/vnl/verein_vorstand_aktuell.php?sid=979822

H. Baumann
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner