1. Vorstand will sein Amt Zeitlich nicht ausfuehren

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 2 Jahre, 9 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden SGJoschi

    Unser 1. Vorstand will sein Amt auf unbestimmte Zeit abgeben, ist das möglich ? Wenn ja, darf er trotzdem noch über waffenrechtliche Belange und Bedürfnisanträge entscheiden.

    hbaumann hbaumann

    Das Vereinsrecht kennt kein Ruhenlassen einer Vorstandsfunktion. Entweder man übt sie aus (schon aus haftungsrechtlichen Gründen) oder man legt das Amt nieder. Einen Mittelweg gibt es nicht.

    Allerdings könnte die Satzung solch eine Regelung zulassen. Dann müsste in der Satzung auch gleich geklärt werden, wer diese Funktion kommissarisch für diese Zeit übernimmt und diese Person müsste dann auch, sofern sie zum Vorstand nach § 26 BGB gehört, ins Vereinsregister eingetragen werden.

    Eine andere Lösung gib es nicht!

    Zu empfehlen ist auch folgende Publikation des Verlages:
    https://lp.vereinswelt.de/shop/verein-und-vorstand-aktuell
    Kunden des Verlages können sich mit Ihren Anfragen direkt an den Vereins-Service wenden und erhalten eine kompetente Antwort: redaktion@vereinswelt.de

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.