Alkoholverbot für Mitglieder

  • This topic has 1 Antwort, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 8 Jahre, 5 Monate by  Vorstande.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Vorstande

    Hallo,

    wir sind die Jugendinitiative Grafing und haben eine Frage.
    Wir haben einem Mitglied letztens Alkoholverbot gegeben, da die Person mehrfach stark alkoholisiert unangenehme Situationen hervorgerufen hat.
    Beispielsweise hat die Person einem anderem Mitglied mit einem Handtuch in das Gesicht geschlagen oder geht den Vorstand immer wieder blöd an.
    Wir, der Vorstand, sind der Meinung das die Person ein starkes Alkoholproblem hat und das nicht unterstützen wollen.
    Wir haben das im Vorstand beschlossen, durch die einfache Mehrheit. Wir sind 7 Vorstände. Beim Beschluss waren wir alerdings nur 5. 4 von 5 Vorstände waren für das Alkoholverbot.
    War das rechtlich okay, oder müssen wir das anders beschließen?

    Kein Profilbild vorhanden Vorstande

    Hallo Mops,
    Dabke für die schnelle Antwort.
    Nur das Mitglied hat Alkohoolverbot bekommen.
    Den Besuchern oder anderen Mitgliedern, steht es frei Alkohol zu trinken. Ist ja auch klar, die führen sich auch nicht großartig auf.

    Gruß,
    Vorstände

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.