Amt als Schatzmeister

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Jahr, 2 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Lisboa2013

    Hallo alle zusammen,

    seit dem 1.1.2018 bekleide ich das Amt als Schatzmeister eines gemeinnützigen Vereins. Leider habe ich jedoch bis heute, trotz mehrfacher Anfrage, noch keine Unterlagen wie z.B. Mitgliederliste, Kontounterlagen sowie eine Kontovollmacht erhalten.

    Wie würden Sie in Bezug auf den Vorstand einen solchen Fall beurteilen und was würden Sie unternehmen? Insbesondere, um sich persönlich rechtlich gegenüber den Mitgliedern abzusichern und keinen Haftungsansprüchen bei einem evtl. Fehlverhalten des Vereinsvorstands zu unterliegen.

    Viele freundliche Grüße

    Der Wüstenfuchs

    hbaumann hbaumann

    Sprechen Sie das Problem in der nächsten Vorstandssitzung an und fordern Sie die Verantwortlichen des Vorstandes auf, dazu Stellung zu nehmen und Ihnen die Unterlagen zu übergeben. Findet keine Vorstandssitzung statt, dann fordern Sie den Vorstand schriftlich auf, Ihnen die Unterlagen bis zu einem bestimmten Datum komplett auszuhändigen.

    Erfolgt das nicht, sollten Sie aus Selbstschutz von dem Amt als Schatzmeister zurücktreten. Es ist nämlich dann zu vermuten, dass irgend etwas vertuscht werden soll.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.