Antragsrecht Fördermitglieder

  • This topic has 3 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Monate, 3 Wochen by  hbaumann.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Marquise

    Hallo nochmal….

    eine nicht unwichtige Frage hätte ich noch:
    In unserer Satzung heißt es: Unser Verein besteht aus ordentlichen Mitgliedern, jugendlichen Mitgliedern, fördernden Mitgliedern und Ehrenmitgliedern.
    Nur ordentliche Mitglieder und Ehrenmitglieder sind stimm- und wahlberechtigt.
    Grundsätzlich haben Förderer kein Stimmrecht, sind aber wahlberechtigt d.h. sie können sich für ein Ehrenamt im Vorstand zur Verfügung stellen.
    Weiter steht dort:
    Anträge zur Mitgliederversammlung können vom Vorstand oder von mindestens 3 Mitgliedern gemeinsam gestellt werden
    Anträge der Mitglieder müssen mindestens 7 Tage zur ordentlichen und 3 Tage zu r außerordentlichen MV…..usw.

    Ein Antrag von 3 Fördermitgliedern wurde abgelehnt und nicht in die Tagesordnung aufgenommen,, weil sie dem Vorstand zufolge keine Mitglieder sind.
    Unserer Meinung nach werden in unserer Satzung aber unterschiede zwischen ordentlichen Mitgliedern und Mitgliedern gemacht.
    Müsste dann nicht in der Satzung stehen, das Fördermitglieder kein Stimm -und Antragsrecht haben und Anträge nur von ordentlichen Mitgliedern gestellt werden können ?
    Wir vertreten die Meinung, das die Fördermitglieder den Antrag hätten stellen können und der Vorstand hier falsch reagiert hat.

    Ich würd mich über eine kurze Antwort freuen und wünsche noch einen schönen Tag
    Viele Grüße

    hbaumann hbaumann

    Laut Ihrer Satzung sind Fördermitglieder auch Mitglieder, die allerdings kein Stimmrecht haben. Will man Ihnen auch das Antragsrecht entziehen, müsste es dafür ebenfalls eine Satzungsregelung geben. Die Ablehnung des Antrages durch den Vorstand war also nicht korrekt.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Marquise

    Hallo Herr Baumann, lieben Dank für die schnelle Antwort. Unsere Versammlung war nun und der Antrag wurde unter Sonstiges kurz abgestimmt und abgelehnt.
    Die Mitglieder hatten also keine Möglichkeit ,sich mit dem Tema auseinander zu setzen. Der gesamte Vorstand und auch Festausschuss wurde Gesamt auf einem großen DINA4 Zettel , der vom Nachbarn leicht zu lesen war, mit ja / nein / Enthaltung abgestimmt. Die Größe wurde sogar beanstandet aber nicht weiter beachtet. Man kann ja zum Ausfüllen aufstehen und ans Fenster gehen…Nachdem die Wahlzettel ausgeteilt und teilweise eingesammelt waren, stellte man fest, das der Vorstand gar nicht gefragt hat, ob sich jemand für eine Position zur Verfügung stellt .Das wurde dann nochmal kurz angesprochen ,Vorschläge gab es nicht, und dann ausgezählt. Wäre die Mitgliederversammlung so letztlich anfechtbar und müsste sie komplett neu abgehalten werden oder nur die Wahlen und in welcher Frist müsste die Versammlung /Wahl angefochten werden?
    Ich bedanke mich schon mal für Ihre Zeit und wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche
    Viele Grüße

    hbaumann hbaumann

    Anhand Ihrer Schilderung kann ich das nicht beurteilen, ob die Wahl anfechtbar ist. Dazu müsste man auch die andere Seite hören und die genauen Umstände kennen.
    Sollten keine gravierenden Fehler gemacht worden oder gegen die Satzung verstoßen worden sein, ist es schwierig, eine Wahl anzufechten.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.