Ausgaben 150 Euro

  • This topic has 3 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 5 Jahre, 7 Monate by  Wossi.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden der_alex1987

    Hallo leute,

    Ich habe irgendwann mal gelesen das ein Vorsitzender ohne dem Vorstand zu benachrichtigen 150 Euro ausgeben aus der Vereinskasse kann. Über 150 euro muss die vorstandssitzung klären. Stimmt das?

    Tom Tom

    Es kommt darauf an was in ihrer Satzung, Kassenordnung etc. steht.
    Eine gesetzliche Regelung hierzu kenne ich nicht.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden der_alex1987

    Habe doch irgendwo mal sowas gelesen.

    Kein Profilbild vorhanden Wossi

    Hallo Alex, für wen oder was sollen diese 150Euro sein?
    Man kann im Vorstand (Beschluß erstellen) festlegen das ein bestimmtes Vorstandsmitglied im Jahr eine gewisse Summe bekommt und dafür notwendige Sachen (z.B. Schrauben, Sprit,…) kaufen kann. Ohne bei jeden Posten zu fragen. Allerdings muss dieses dann auch über Belege im Kassenbuch verzeichnet werden.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.