ausstehende Jahreshauptversammlung

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 2 Monate by  Tom.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #17475
    Kein Profilbild vorhanden USSB

    Für einen Förderverein ist in der Satung festgelegt, dass jeweils im ersten Halbjahr eine JHV abzuhalten ist. Der Vorstand ist hier etwas schluderhaft. So ist der Verein 2011 gepründet und damit wäre eigentlich Anfang 2015 Neuwahlen. Allerdings wurde in 2014 überhaubt keine JHV abgehalten. Kann der Vorstand dazu gezwungen werden eine JHV abzuhalten? Wenn ja wie und wie? Weihin ist die letzte JHV im 2 HJ 2013 mit Neuwahlen abgehalten worden. Wie kann man den Vorstand dazu zwingen die nach Satzung anstehenden Wahlen durchzuführen. Leider hat der Vorstand sein Amt Missverstanden und er will die satzungsgemäße direkte Förderung einstellen und den Verein in die Hände der Kontrolle aller Sparten bringen!

    #20015
    Tom Tom

    Nehmen Sie ihr Minderheitenquorum in Anspruch und stellen einen Antrag auf sofortige Einberufung einer außerordentlichen Mitgliederversammlung/Jahreshauptversammlung. Zeigen Sie dabei die TOP´s auf die Ihrer Meinung nach behandelt werden müssen.
    Hier ein interessanter Link dazu: http://www.lsbh-vereinsberater.de/leseobjekte.pdf?id=545o

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.