Beschlüsse auf MV nachholen

  • This topic has 5 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 6 Tagen, 18 Stunden by  Schwarzer Falke e.V..
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • Tom Tom

    Auf Grund von Corona haben wir unsere MV im November absagen müssen.
    Da wir in unserem Bürgerverein viele ältere Mitglieder (Risikogruppe) haben, die mit dem Internet absolut nicht vertraut sind, ist eine Online-MV auch keine alternative.
    Allerding steht eine Beschlussentscheidung an, nämlich die Bildung von Rücklagen. Der Vorstand hat in seine letzten Sitzung, genau diese beschlossen und im Protokoll vermerkt, das die MV im März 2021 diesen Beschluss nachträglich absegnen, sprich beschließen soll. Erfahrungsgemäß ist davon auszugehen, dass dies auch so Beschlossen wird.
    Meine Frage ist nun, ob so verfahren werden kann?

    Kein Profilbild vorhanden Rosa

    Was sagt die Satzung dazu?

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Tom Tom

    Nichts, sonst hätte ich hier nicht fragen müssen 🙂

    Kein Profilbild vorhanden Rosa

    Dies ist moeglich, dabei sollte man aber die Hoehe der Ruecklage beachten. Ich gehe mal davon aus, dass diese Ruecklage eine Zweckgebundene ist. Die Mitglieder sollten darueber informiert werden, warum und fuer was diese Ruecklage benoetigt wird. Ansonsten kann es euch passieren, dass ihr den Beschluss nicht durch bekommt.

    Anbei etwas ueber Ruecklagen. Hier findet man noch einige Hinweise.
    https://www.vereinswelt.de/ruecklagen

    Tom Tom

    Rosa: Danke für die Info. Die einzelnen Bestimmungen bzgl. Höhe der Rücklage usw. ist mir bekannt. Wir wollen sowohl freie wie auch zweckgebundene Rücklagen bilden.
    Ich denke, mit entsprechender Argumentation dürften wir bei unseren Mitgliedern kein Problem haben dies rückwirkend genehmigt zu bekommen.
    Es ging mir darum ob man Rücklagen auch rückwirkend genehmigen lassen kann, denn da war ich mir unsicher.
    Nochmals besten Dank für deine Antwort. wir werden jetzt so verfahren.
    Viele Grüße und bleib gesund.
    Tom

    Kein Profilbild vorhanden Schwarzer Falke e.V.

    Hallo Tom,
    vor dem Problem standen wir auch. Daher haben wir bei unserem zuständigen Finanzamt explizit angefragt und folgende Antwort erhalten:

    Sie können die Versammlung Online (Beispiel via Skype) durchführen und abstimmen lassen, es wird im nachhinein ein Protokoll angefertigt (was ja eh gemacht wird) und es können die Mitglieder einzeln Unterschreiben.

    Zudem sagte er: Anders ist es ja auch durch Corona nicht möglich!
    Wir haben unsere Satzung auch auf Stationär und Online anfertigen lassen, aber da wir nicht wussten wie es mit Skype aussieht die Anfrage.

    Daher am besten mit Euerm Finanzamt abklären, gerade jetzt sind diese sehr entspannt was das angeht.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.