Darlehensnehmer im Verein namentlich benennen ?

  • This topic has 0 Antworten, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 8 Jahre, 6 Monate by  arniekiel.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden arniekiel

    Hallo, als neues Mitglied im vereinswelt.de Forum, und in meiner ersten Amtszeit als Kassenwart habe ich noch viel zu lernen, ich hoffe daher auf eure Hilfe.
    Darf ein Mitglied in der MV beim Namen genannt werden wenn es um eine unrechtmäßige Privatentnahme aus der Vereinskasse geht, und sich das betroffene Mitglied weigert in einem Gespräch, nur mit dem Vorstand, Angaben zur Klärung des Sachverhalts zu machen. Der Betroffene war zu der Zeit Vorstandsmitglied, ist es jetzt nicht mehr.
    Vielen Dank für eure Hilfe
    lg arniekiel

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.