DSGVO

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Monate, 3 Wochen by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden hdl

    Können Mitglieder bzw. Honorar Trainer dem Vorstand den Beitritt zu einem Video-Training verweigern mit dem Grund der DSGVO?
    Der Vorstand möchte sich über die Online Meetings Video Training informieren und sich zu diesem Zweck mit einloggen.
    Die Honorar Training hat darauf hin die Mitglieder in Ihrer Gruppe gefragt und dem Vorstand gegenüber eine ablehnende Antwort mit Bezug auf den Datenschutz gegeben.
    Der Vorstand frag nun an ob dies so überhaupt möglich ist?

    hbaumann hbaumann

    Der Vorstand ist berechtigt, sich über alle Vereinsabläufe einen Überblick zu verschaffen. Demzufolge ist er auch berechtigt, zu kontrollieren, was die Übungsleiter „so treiben“. Sollten diese das verweigern, ist das ein Grund, den ÜL-Vertrag zu kündigen und kein Honorar mehr zu zahlen.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.