Durchlaufende Posten oder Einnahme

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Woche, 2 Tagen by  Rosa.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden AbteilungsleiterJB

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe folgende Frage:

    Wenn der Vorstand die LSB-Übungsleiterzuschüsse für den gesamten Verein beantragt und auf dem Vorstandskonto vereinnahmt und dann die Übungsleiterzuschüsse auf das eigene Konto unserer Abteilung überweist, ist das dann ein durchlaufender Posten (keine Einnahme) oder eine Einnahme und wie wird das dann in unserer Abteilung verbucht?

    Mit sportlichen Grüßen

    Jochen Becker

    Kein Profilbild vorhanden AbteilungsleiterJB

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Kein Profilbild vorhanden Rosa

    Hat euer Verein 1 Konto oder mehr? Sollte die Abteilung ein eigenes Konto besitzen, wird ja ein Teil des Zuschusses auf eure Abteilung gebucht. Beim Vereinskonto als Abbuchung und bei euch als Einnahme.
    Bei nur einem Konto und doppelten HH-Führung wird der Zuschuss als Einnahme und bei den jeweiligen Abteilungen anteilmäßig ebenfalls als Einnahme gebucht werden. Die Einnahmen der jeweiligen Abteilungen müssen mit der Haupteinnahme übereinstimmen.

    z.B.
    Vereinskonto Abt.1 Abt.2 etc.
    Einnahme Ausgabe Einnahme Ausgabe Einnahme Ausgabe Einnahme Ausgabe
    20.000 10.000 5.000 5.000

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.