Eine Abteilung hat sehr viel Geld in ihrem Spartenkonto? Problem?

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 2 Jahre, 1 Monat by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden senol

    Eine Abteilung bei uns im Verein hat sehr viel Geld durch Veranstaltungen und Turnieren angesammelt. Das ist ein Unterkonto von unserem Hauptkonto.

    Meine Frage wäre, ob das für die Gemeinnützigkeit schädlich ist. Und ist das eigentlich okay, wenn die Abteilung auf eigene Rechnung Turniere durchführt und Geld auf einem Unterkonto ansammelt.

    hbaumann hbaumann

    Sofern es sich bei den Abteilungen nicht um juristisch und steuerlich selbständige Zweigvereine handelt, sind sie unselbständige Untergliederungen des Gesamtvereins. Eigenes Vermögen können sie daher gar nicht erwerben. Alle Einnahmen sind immer Einnahmen des Gesamtvereins nur, dass sie durch die Abteilungen verwaltet werden.
    Natürlich können Abteilungen selbständig auch Veranstaltungen durchführen. Die Einnahmen und Ausgaben müssen aber dem Schatzmeister des Gesamtvereins zumindest mitgeteilt werden. Halten sich die Abteilungsvorstände nicht daran, kann es zur persönlichen Haftung dieser Personen kommen.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.