Einkauf von Lebensmitteln und Getränke für Kulturveranstaltungen

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Jahr, 9 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden tesoriere

    Wir sind ein dt. –ital. Kulturverein.
    Veranstaltungsthemen sind u.a. Esskultur, Küche und Weinpräsentation.
    Kein Verkauf von Essen und Getränke aber Tln.-Gebühr (Eintritt) wird verlangt.
    Wo verbuche ich die Ausgaben für Lebensmittel und Getränke die wir in den VA nutzen? Im Zweckbetrieb möglich?

    hbaumann hbaumann

    Wenn die Durchführung dieser Veranstaltungen einschließlich der Zubereitung der Speisen dazu dient, den Satzungszweck zu erfüllen, dann können Sie die Ausgaben für die Speisen aus dem Zweckbetrieb nehmen. Die Teilnehmergebühr ist dann eine Einnahme im Zweckbetrieb.

    Wenn diese Veranstaltungen allerdings nicht durch den Satzungszweck gedeckt sind, dann müssen die Einnahmen und Ausgaben dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb zugeordnet werden.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.