Einzelzuschüsse an Vereinsmitglied

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 6 Jahre, 11 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Nautonier

    Hallo zusammen.
    Wir sind ein gemeinnütziger historischer Verein. Wir nehmen an historischen Veranstaltungen wie Burgbelebungen teil. Ein Vereinsmitglied welcher noch in der Berufsausbildung ist kann arbeitszeitbedingt nicht mit dem für Vereinsmitglieder kostenlosen Bus mit zu den Veranstaltungen fahren. Es stellt sich jetzt die Frage wie der Verein die Reisekosten z.B. Anreise per Bahn, bezuschussen kann ohne mit der Gemeinnützigkeit in Konflikt zu kommen. In der Vereinssatzung ist hierfür nichts geregelt.

    Für die Rückmeldungen bedanke ich mich im Voraus.

    hbaumann hbaumann

    Eine Reisekostenerstattung ist nur für durch den Verein veranlasste (zusätzliche) Fahrten möglich. Wenn es sich dabei um Fahrten z.B. von der Arbeitsstelle / zu Hause zu den üblichen Vereinsorten handelt, ist es nicht möglich. Solche Zuwendungen wären für das Mitglied steuerpflichtige Einnahmen.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.