Entlohnung der Betreuer bei Zeltlager

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 10 Jahre, 2 Monate by  gunter_stein.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden meyer_2010

    Die Feriensaison rückt heran und wir werden diese Sommerferien erstmals ein Zeltlager veranstalten. Wie können wir die ehrenamtlichen Betreuer entlohnen?

    Kein Profilbild vorhanden gunter_stein

    Gewährt Ihr eingetragener Verein den Jugendbetreuern für deren Tätigkeit eine besondere Entlohnung, ist dies rechtlich und steuerlich völlig unproblematisch. Denn hierbei handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit und nicht um ein Beschäftigungsverhältnis. Zahlen Sie beispielsweise 12 € pro Tag für die Betreuertätigkeit, handelt es sich damit um eine steuerfreie Pauschale (§ 3 Nr. 26 EstG). Das heißt konkret: Für Ihre Jugendbetreuer gilt die Übungsleiterpauschale. Sie ermöglicht Ihnen eine Zahlung von maximal 2.100 € im gesamten Jahr. Selbst wenn Sie Arbeitslose als Jugendbetreuer einsetzen wollen, ist das problemlos möglich. Bei dieser Zahlung handelt es sich ja nicht um Arbeitsentgelt – und daher ist der Bezug des Arbeitslosenentgelts auch nicht gefährdet!

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.