Ernteverkauf bei Fest für Vereinskasse

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 5 Jahre, 9 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Wossi

    Guten Morgen, ich würde gerne mal wissen ob es rechtens ist wenn wir auf einem Fest, von Mitgliedern angebaute Lebensmittel (z.B. Salat) verkaufen und dieses Geld dann in die Gemeinschaftskasse kommt. Wir sind ein gemeinnütziger Verein.
    Danke im Vor raus

    hbaumann hbaumann

    Natürlich können Sie das machen. Sie müssen nur bedenken, dass die Einnahmen für den Verein steuerpflichtig sind, da sie im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb verbucht werden müssen.

    Den Spendern der Lebensmittel könnten Sie eine Sachspendenbescheinigung ausstellen, falls sie es wünschen. Dazu ist es erforderlich, dass Sie den Verkaufserlös notieren und jedem zuordnen können.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.