Geschäftsjahr

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Jahr, 4 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden icehai

    Kann ein Geschäftsjahr vom 01 Juni bis 31 Mai gehen ?? Wie ist das denn mit der Steuererklärung ???

    hbaumann hbaumann

    Ein abweichendes Geschäftsjahr muss dem Finanzamt mitgeteilt werden. Bei Vereinen geschieht das durch eine Regelung in der Satzung.

    Hat der Verein keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, wollen die Finanzämter in der Regel dennoch eine Steuererklärung, die sich auf das Kalenderjahr bezieht. das heißt, es müsste aus beiden Jahreshälften ein Jahresabschluss gebildet werden.

    Unterhält der Verein einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, kann dieser nach dem Geschäftsjahr abgerechnet werden.

    Bevor Sie ein abweichendes Geschäftsjahr einrichten, sollten Sie allerdings mit Ihrem Finanzamt reden.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.