Handlungsfähigkeit

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 4 Jahre, 3 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden oeschrei

    Unser 1. Vorsitzender ist verstorben. Er war der Einzigste, der den Verein laut Vereinsregister vertreten darf. Was muss ich als 2. Vorsitzender unternehmen um wieder einen handlungsfähigen Vorstand zu haben? Ich kann nicht einmal eine Mitgliederversammlung einberufen ( lt. Registergericht)

    hbaumann hbaumann

    Wenn das Amtsgericht eine Einladung von Ihnen nicht akzeptiert (was formaljuristisch richtig ist), dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als einen Notvorstand beim Amtsgericht zu beantragen. Dieser beruft dann die Versammlung ein und lässt einen neuen Vorsitzenden wählen.

    Bei dieser Gelegenheit sollte überlegt werden, ob man den Vorstand nach § 26 BGB nicht vergrößert, damit so etwas nicht noch einmal passieren kann.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.