Jahreshauptversammlung

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 5 Monate, 3 Wochen by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Alter-nativen

    Unsere Satzung sieht vor, dass die JHV in der ersten Jahreshälfte stattfinden muss. Die Einladungen müssen spätestens drei Wochen vorher verschickt werden. In diesem Jahr hatten wir den Termin für den 09.06. angedacht. Somit wären die Einladungen Mitte Mai fällig, wobei ja noch niemand sagen kann, ob die JHV am 09.06. überhaupt stattfinden darf.
    Können wir einfach abwarten, bis sich die Situation bereinigt hat oder müssen wir irgend etwas beachten, wenn die JHV erst in der zweiten Jahreshälfte stattfindet?

    hbaumann hbaumann

    Da alle Zusammenkünfte von mehreren Personen verboten sind, dürfen auch keine Mitgliederversammlungen abgehalten werden. Die Behörden stützen sich dabei auf das Infektionsgesetz. Dadurch treten alle Regelungen des Vereinsrechts zurück und für den Vorstand entsteht dadurch kein Haftungsrisiko. Sie können die Versammlung also ohne Probleme verschieben.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.