kein neuer Vorsitzender

  • This topic has 4 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 6 Jahre, 10 Monate by  aronwilly.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden aronwilly

    Bei unserer JHV hat sich niemand gefunden um den Posten des ersten Vorsitzenden zu übernehmen. es wird eine neue Versammlung einberufen um einen neuen Vorsitzenden zu finden. In der Satzung steht nicht darüber wie in einem solchen fall zu Handeln ist. Wie geht das Prozedere weiter wenn sich auch auf der nächsten Versammlung keiner findet?

    hbaumann hbaumann

    So lange noch ausreichend vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder nach § 26 BGB im Amt sind, bleibt der Verein handlungsfähig. Somit kann er eine gewisse Zeit überbrücken. Langfristig sollte aber die Position besetzt werden.

    Sollte das Amtsgericht das mitbekommen, kann der Verein auch dazu aufgefordert werden.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden aronwilly

    Hallo,
    ich glaube meine Ausführung war wohl nicht ausführlich genug. Nachdem kein neuer Vorsitzender gefunden wurde, wurde auch der Rest des Vorstands nicht weiter gewählt. Die Versammlung wurde beendet und es wird eine neue Versammlung einberufen. Das war der Frage Grund, Neue Versammlung, OK, wird dort wieder niemand gefunden, was dann?

    hbaumann hbaumann

    Wenn wieder kein Vorstand gefunden wird, können die Vorstandsmitglieder, die noch im Vereinsregister eingetragen sind, zu einer weiteren Versammlung einladen. In die Tagesordnung sollte für den Fall, dass auch dort kein Vorstand zustande kommt, mit aufgenommen werden, dass dann alternativ die Auflösung des Vereins beschlossen wird. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht mehr.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

    Kein Profilbild vorhanden aronwilly

    Was ist mit einem Notvorstand? Wie ginge das? Ist das eine Möglichkeit den Verein zu retten?

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.