Kilometerpauschale

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 10 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Kemles

    wenn ich als Mitglied oder Vorstandsmitglied für einen gemeinnützigen Verein Kilometer verfahre, kann ich einen Pauschalbetrag in meiner Einkommensteuererklärung angeben.

    hbaumann hbaumann

    Da es sich ja nicht um Fahrten von zu Hause zur Arbeit und auch nicht um Betriebsausgaben im Zusammenhang mit einer gewerblichen Tätigkeit handelt – NEIN!

    Der Verein kann aber 0,30 EUR pro Kilometer als Aufwand entschädigen. Dazu bedarf es allerdings eines berechtigten Anspruchs und eines Vorstandsbeschlusses. Außerdem muss der Verein wirtschaftlich dazu in der Lage sein.

    H. Baumann
    kontakt@vorstandswissen.de

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.