Kostenerstattung

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 8 Jahre, 8 Monate by  Begonie.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden MKURTZ

    wie viele Jahre rückwirkend kann man Auslagen erstattet bekommen – wie z.B. Fahrtkosten

    Kein Profilbild vorhanden Begonie

    Hallo,
    gesetzlich ist kein bestimmter Zeitraum vorgeschrieben, in dem dieses geschehen muss. Wichtig ist aber auf jeden Fall, was in der Satzung eures Vereins zum Thema „Kostenerstattung“ steht. Möchtet ihr als Vorstand vermeiden, dass Mitglieder Monate oder Jahre brauchen um die entstandenen Kosten einzureichen hilft es, eine entsprechende Formulierung in die Satzung aufnehmen. Zum Beispiel: „Ansprüche können innerhalb eines Jahres nach der Entstehung geltend gemacht werden, solange im Einzelfall nichts anderes vereinbart worden ist.“ Ist ein Tipp aus dem Handbuch für Vereinsvorsitzende. Haben wir auch gemacht.
    schöne Grüße
    Begonie

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.