Kostenübernahme für einen Frühlingsball

  • This topic has 1 Antwort, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 7 Monate by  nocturne22.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden nocturne22

    Hallo miteinander.
    Wir sind ein Tanzclub und würden gerne, nur für unsere Mitglieder, einen Frühlings-Ball ausrichten.
    Die Frage ist nun was darf aus der Vereinskasse bezahlt werden?
    Saalmiete?
    Kapelle/DJ?
    Showeinlagen?
    Essen?
    Getränke?
    Blumendekoration?
    Er ist als eine reine clubinterne Veranstaltung nur für Clubmitglieder vorgesehen und es wird kein Eintritt erhoben.
    In unserer Satzung ist als ideeller Zweck nur die Förderung des Tanzsportes vorgesehen.
    Wenn wir die Satzung im Zweck§ ergänzen würden: „Ausrichtung eines jährlich stattfindenden Frühlingsball““ hätten wir dann das Finanzierungsproblem aus der Clubkasse umschifft?
    Gruß Nocturne“

    Kein Profilbild vorhanden nocturne22

    hallo Herr Baumann
    Danke fein für die promte Antwort, damit ist uns sehr geholfen und ich werde meinen Vorstandskollegen informieren.
    Ich wünsche ihnen Alles Gute
    Gruß Nocturne

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.