Mitgliederversammlung und Einladung

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 4 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Turmvogt

    Der Tagesordnungspunkt soll folgenden Wortlaut haben:
    Punkt) Vorstandswahlen (nach §26BGB)

    Muss in der Einladung explizit stehen welches Amt gewählt werden soll, oder reicht der Hinweis auf „Vorstandswahl““.

    Der Vorstand (6 Mitglieder) wird laut Satzung für 4 Jahre gewählt und laut Satzung jeweils alle 2 Jahre zur Hälfte neu gewählt.
    Nun kann es aber vorkommen das ein Vorstandsmitglied (das nicht an der Reihe war) vorzeitig sein Amt niederlegt und dies erst nach Versendung der Einladung also in der Mitgliederversammlung bekannt gibt. Durch den allgemein gehaltenen Tagesordnungspunkt „“Vorstandswahlen““ sollte dieser doch neu gewählt werden können ohne das die Eintragung vom Amtsgericht verweigert würde?

    hbaumann hbaumann

    Da der Vorstand versetzt gewählt wird, müssen Sie mit der Einladung vorher ankündigen, um welche Positionen es sich handelt. Man kann nicht erwarten, dass die Mitglieder da den Überblick behalten.

    Tritt nun jemand kurzfristig zurück und dessen Wahl stand nicht auf der Tagesordnung, kann diese Position nicht gewählt werden. Muss diese Position dringend besetzt werden, müssen Sie eine außerordentlichen Versammlung einberufen, ansonsten kann man auch bis zur nächsten regulären MV warten.

    Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
    http://lp.vereinswelt.de/shop/verein-und-vorstand-aktuell

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.