Mitgliederzahl unbekannt – wie a.o. MV erzwingen?

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 2 Wochen, 5 Tagen by  gr2020.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden gr2020

    Es soll vorkommen, dass ein Verein keine ordentliche Mitgliederliste führt.
    Wenn Mitglieder nun eine ausserordentliche Mitgliederversammlung durchführen wollen, wie können sie sicherstellen, dass sie das notwendige Quorum (10 % der Mitglieder) erreicht haben und wie ausschliessen, dass der Vorstand „trickst“ und plötzlich (also nachdem der Antrag auf a.o. MV eingebracht wurde) noch Mitglieder nachschiebt?

    Kein Profilbild vorhanden Rosa

    Als Mitglied haben Sie das Recht auf Einblick in die Mitgliederliste. Hier würde ich erst einmal mir einen Einblick verschaffen und dann einen Ausdruck verlangen. Damit haben Sie einen Stand zum xx.xx.xx Tag. von diesem Stand ausgehend, ist dann die mind. 10% Marke zu erreichen. Besser ist mehr als 10%, dann kann der Vorstand keine Mitglieder nachschieben.
    Wichtig dabei ist, dass ihr den Stand zu einem besagten Tag habt.

    Kein Profilbild vorhanden gr2020

    Hallo Rosa, Danke für Deine Antwort – aber das Problem ist komplizierter: Was tun, wenn der Vorstand „mauert“, also die Mitgliederliste nicht herausgibt? Wäre dann das Registergericht zuständig, um die Herausgabe zu erzeingen?

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.