Neuwahl einzelner Vorstansmitglieder ohne vorherige Entlastung

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 6 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden LohSchwarz

    Auf der JHV eines gemeinnützigen Vereins wurde der alte Vorstand für 2012 nicht entlastet. Danach trat der 1. und 2. Vorsitzende zurück. Der 1. Vorsitzende kandidierte erneut und wurde wiedergewählt.
    Kann eine solche Wiederwahl ohne vorherige Entlastung angefochten werden?

    hbaumann hbaumann

    Siehe auch meine zweite Antwort auf Ihre Frage zwei Positionen weiter unten.

    Für die Entlastung des Vorstandes gibt es keine Rechtsgrundlage, die Satzung kann aber bestimmte Regularien treffen.

    Die Wahl eines Vorstandsmitgliedes ist nicht an eine vorher ausgesprochene Entlastung gebunden. Ein nicht entlastetes Vorstandsmitglied kann sich daher wieder ganz regulär zur nächsten Wahl stellen. Wird es ordnungsgemäß gewählt, ist diese Wahl demzufolge auch nicht anfechtbar.

    Auch, wenn es möglicherweise einigen Vereinsmitgliedern nicht passt, bleibt das oberste Organ nun einmal die MV und wenn diese so entscheidet, ist die Wahl rechtskräftig.

    H. Baumann
    Kontakt über: http://www.vorstandswissen.de

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.