Neuwahl Vorstand

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 5 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Salomon

    Die Satzung sieht eine Neuwahl alle 2 Jahre vor. Die letzte Wahl fand am 21.06.2011 statt. Eine Neuwahl ist laut Einladung zum 14.05.2013 vorgesehen. Ist dies richtig, oder muss die Wahl erst nach Ablauf der Zweijahresfrist am 22.06.2013 erfolgen.
    Im voraus schon Danke für diese und alle anderen vorher gegebenen Antworten – Spitze!!

    hbaumann hbaumann

    Diese Wahl wäre ungültig, da die Amtszeit des Vorstandes noch nicht abgelaufen ist.

    Das Problem könnte man nur dadurch lösen, indem der gesamte Vorstand am 14.05. zurücktritt und dann die Neuwahl stattfindet. Die zweijährige Amtszeit beginnt dann wieder ab diesem Tag.

    Tritt eines der Vorstandsmitglieder aber nicht zurück, kann man nichts machen. Man kann ja nicht einfach neu wählen und das besagte Vorstandsmitglied aus dem Amt drängen. Es bleibt also bis zum 21.06. im Amt und wenn dann keine Wahl stattfindet, ist diese Position unbesetzt.

    H. Baumann
    Kontakt über: http://www.vorstandswissen.de

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.