Nichtentlastung eines Vorstandes

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 9 Jahre, 6 Monate by  i_cziudaj.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden VSUER

    Trotz Prüfung durch die Revisionskommission und deren Empfehlung zur Entlastung des Vorstandes, folgt die Mitgliederversammlung diesem Vorschlag nicht. Bleibt der Vorstand dann in seiner Funktion bis zur Ausräumung der Mitgliederbedenken?

    Kein Profilbild vorhanden i_cziudaj

    Guten Tag,
    Aufgabe einer Mitgliederversammlung ist es, den Vorstand zu bestätigen oder neu zu wählen. Dabei ist es Praxis, dass der Vorsitzende einen Rechenschaftsbericht und der Kassierer einen Kassenbericht vorlegt. Danach geben die Kassenprüfer den Prüfbericht ab und beantragen bei der Mitgliederversammlung die Entlastung des Vorstandes. Dabei können Sie auch vorschlagen, einzelne Mitglieder nicht zu entlasten. Die Nichtentlastung des Vorstandes hat auf die Beendigung der Amtszeit des alten Vorstandes keinen Einfluss. Bei der anschließenden Neuwahl des Vorstand kann sich sogar ein nichtentlastetes Mitglied wiederum zur Wahl stellen.
    Einer solchen Kandidatur dürfte jedoch wenig Erfolg beschieden sein.
    I.C.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.