Protokoll Vorstandssitzung

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 7 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Tom Tom

    Nach einer Vorstandssitzung wird den Vorstandsmitgliedern das Protokoll, unterschrieben Protokollführer – meist 2. Geschäftsführerein – per E-Mail zugeleitet.
    Muss diese Protokoll auf der kommenden Vorstandssitzung nochmals genehmigt werden, von allen Vorstandsmitgliedern unterzeichnet werden??
    Wie ist hier eigentlich das genaue Prozedere?

    hbaumann hbaumann

    Im Vereinsrecht gibt es dafür keine Vorschriften. Jeder Verein kann das individuell regeln und handhaben.

    Im Vereinsleben hat sich allerdings eingebürgert und bewährt, dass Protokolle auf der nächsten Sitzung verlesen und durch die Vorstandsmitglieder genehmigt werden. Auch ein Schriftführer und Vorsitzender kann mal etwas überhören oder falsch interpretieren.

    Erst, wenn es durch den Vorstand bestätigt wurde, kommt es als „verabschiedet““ zu den Akten.

    H. Baumann
    Kontakt über: http://www.vorstandswissen.de

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.