Rechnerposition nicht besetzt

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 weeks, 6 days von  stefan74.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden stefan74

    Liebes Forum,

    folgende Situation bei uns im Verein:
    Unser Rechner hört zur Jahreshauptversammlung, die jetzt bald folgt, auf. Wir konnten keinen Nachfolger finden. Das heißt, die Stelle bleibt unbesetzt.
    Kann der 1. und 2. Vorsitzende dieses Amt „kommissarisch“ weiterführen, bis sich ein geeigneter Kandidat findet? Muss dieses Vorgehen von der Mitgliederversammlung per Wahl beschlossen werden?

    Zur Info noch der (wohl entscheidende) Auszug aus unserer Satzung:
    Vorstand im Sinne des §26 BGB sind der 1. Vorsitzende, der 2. Vorsitzende und der Kassierer. Jeweils sind zwei gemeinsam vertretungsberechtigt

    Vielen Dank vorab für eine Einschätzung der Situation.

    Danke und Grüße
    Stefan

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.