Rechnung

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 11 Monate by  XTerra.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Harmonie

    Für eine Broschüre wurden zur Finanzierung Anzeigen von Unternehmer geschaltet. Statt einer Spendenbescheinigung benötigt ein Händler eine Rechnung mit dem Anzeigenpreis. Als gemeinnützig anerkannter Verein kann keine MWSt. berechnet, bzw. ausgewiesen werden. Welcher Zusatz muß in der Rechnung vermerkt werden, damit diese vom Finanzamt anerkannt werden kann?

    Kein Profilbild vorhanden XTerra

    Hallo,

    aus Erfahrung mit Vereinen kann ich sagen, dass man beim Finanzamt häufig die sogenannte Kleinunternehmergrenze zur Hilfe nimmt. D.h. wer nur Umsätze bis 17.500 € macht, hat ohnehin die Möglichkeit, seine Umsätze ohne Umsatzsteuer auszuführen.
    Dann reicht ein Hinweis auf §19 UStG und die Angabe der Steuernummer.

    Sie finden auch hier im Bereich „Vereinswissen““ unter „“Finanzen““ Informationen zum Thema Rechnung.

    Viele Grüße“

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.