Thema Förderverein, Kasse reicht für Finanzamt nicht

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Jahr, 7 Monate by  Vereinsvorstand.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Vereinsvorstand

    Hallo zusammen,
    wie verhält es sich wenn der Förderverein seine Steuern beim Finanzamt macht und die Kasse die Gelder die zu zahlen sind nicht aufweisen kann ?
    Muss dafür der begünstigte Verein eintreten ?

    Besten Dank

    hbaumann hbaumann

    Das könnte durchaus sein, wenn das Finanzamt annehmen muss, dass möglicherweise kurz vor der Steuerfälligkeit noch Gelder in den begünstigten Verein verschoben wurden.
    Es kann allerdings auch zu einer persönlichen Haftung des Vorstandes des Fördervereins kommen.

    H. Baumann

    Kein Profilbild vorhanden Vereinsvorstand

    Besten Dank für die Antwort. Es sind in den 4 Jahren des bestehens des Fördervereins nicht einmal Spenden geflossen an den zu förddernden Verein. Der Förderverein ist doch auch eigenständig, zum Zweck der Förderung eines anderen Vereines, aber in den Handlungen auch wieder autark, richtig ?

    Ich habe die Aussage bekommen, das vom Steuerberater eben diese Aussage getroffen wurde, das wenn die Finanzamtsumme nicht gedeckt werden kann, der zu fördernde Verein dafür aufkommen muss.

    Muss im Förderverein eigentlich die Steuer gemacht werden ?

    besten Dank

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.