Trinkgelder bezahlen

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 week, 6 days von  Tom.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden BerndR

    Wir sind ein Bürgerbusverein und NICHT gemeinnützig. Ich möchte unseren KFZ-Werkstätten gerne ein Trinkgeld in üblicher Höhe (10 – 20 €) zukommen lassen. Ich erstelle jeweils einen Eigenbeleg. Unser Steuerberater sagt, er könne das Geld nicht verbuchen. Eine Auskunft beim zuständigen Finanzamz ergab, dass das anerkannt wird. Vom Vorstand habe ich das Okay für diese Ausgaben
    Wie machen wir das richtig?

    Tom Tom

    Ich würde ein Trinkgeld zusätzlich zu einer Rechnung ebenfalls über einen Eigenbeleg verbuchen.
    Muster eines Eigenbelegen findest du hier: https://premium.vnr.de/download/schatzmeister-aktuell/Muster+und+%C3%9Cbersichten/E

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.