Unterstützung in Notfällen von 600€ für Mitarbeiter

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 9 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden DGMeV

    Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Wann dürfen wir nach dem Gesetz (§3 Nr. 11 EStG) 600€ einen Mitarbeiter steuer und sozialversicherungsfrei auszahlen? Was Zählt als Notfall? In unserem konkreten Fall ist bei unserem Mitarbeiter in sein privates Auto eingebrochen (das er auch dienstlich nutzt) worden und vor kurzem hatte er auch noch einen kleinen Unfall mit diesem Auto. Kann ich also für diese beiden Notfälle im Jahr 2016 noch die 600 € auszahlen. Wir haben derzeit als Verein 5 fest angestellte Mitarbeiter.

    hbaumann hbaumann

    Das geht m.E. nicht, denn der § 3 Nr.11 sagt, dass das nur Bezüge aus öffentlichen Mitteln oder aus Mitteln einer öffentlichen Stiftung sein dürfen. Sie sind aber ein gemeinnütziger Verein und da trifft das nicht zu. Vorsichtshalber können Sie aber einen Steuerberater konsultieren.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.