Verein in Gründung – Ausgaben

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 month, 2 weeks von  lees61.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden lees61

    Hallo zusammen,
    z. Zt. haben wir in unserem neu geplanten Verein (Dorfverein zum Wohle der Allgemeinheit) 4 Vorstandsmitglieder (1. + 2. Vorsitzender, Kassenführer, Schriftführer). Diese wurden bereits Anfang letzten Jahres durch eine Bürgerversammlung gewählt. Bedingt durch Corona konnten wir bis heute in unserer Gründung nicht weiter machen. Mittlerweile haben wir eine Satzung, deren Entwurf dem Finanzamt zur Prüfung vorliegt. Ebenso haben einige Bürger bekundet, Mitglied zu werden. Nun ist unser Ortsvorsteher an uns herangetreten mit der Bitte, für den bevorstehenden Martinsumzug für die Kinder die Brezel zu spenden. Das Geld ist vorhanden. Dürfen wir aus rechtlicher Sicht dies tun, da wir z. Zt. und noch in der Gründung befinden? Für eure Antwort bedanke ich mich ganz herzlich.
    L.G.
    Helene

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.