Vergütung eines Vorstandsmitlglieds

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 8 Jahre, 11 Monate by  thogie.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Wissensdurst

    In Kürze soll unser Schatzmeister eine monatliche Vergütung in Höhe von 1200 EUR erhalten. Allerdings nicht für seine Vorstandstätigkeit sondern für seine wissenschaftliche Forschungstätigkeit für den Verein sozusagen als Angestellter des Vereins.
    Da in der Satzung vermerkt ist, dass Mitglieder und Vorstand ihr Amt ehrenamtlich und unentgeltlich ausführen, muss doch bestimmt eine Satzungsänderung her oder? Des Weiteren bin ich mir nun nicht sicher, ob er dann als Vorstand überhaupt noch beschlussfähig ist (zumindest was Arbeitnehmer-Angelegenheiten betrifft).???
    Und kann der Vorstand das alleine entscheiden oder muss das die MV tun?
    Lieben Dank und Herzliche Grüße

    Kein Profilbild vorhanden thogie

    Ohne den genauen Inhalt eurer Satzung zu kennen wird es sicher schwer eine Antwort auf diese Frage zu geben. Fakt ist aber, dass es mit der Zahlung der 1200 € im Monat sicher nicht getan ist, da für Entgeltzahlungen dieser Art auch weitere Kosten für euch entstehen für Sozialversicherungen usw.
    In diesem Punkt verstehen die Versicherer keinen Spass

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.