Vorsitzender ist kein Mitglied

  • This topic has 4 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 7 Monate by  Dorotheadorle.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Dorotheadorle

    Unser Vorsitzender möchte vor Ablauf der Wahlperiode ausscheiden. Es hat sich ein Ehemann eines Vorstandsmitgliedes, der kein Mitglied des Vereins ist, bereiterklärt, den Vorsitz zu übernehmen. Ist das möglich? In unserer Satzung ist nicht vorgeschrieben, dass die Vorstandsmitglieder auch Vereinsmitglieder sein müssen.
    Herzliche Grüße
    Dorothea Münzberg

    hbaumann hbaumann

    Wenn die Satzung keine diesbezüglichen Einschränkungen enthält, können auch Nichtmitglieder Vorstandsposten bekleiden. Allerdings sollten Sie überlegen, ob das sinnvoll ist. Immerhin hat diese Person in der Mitgliederversammlung kein Stimmrecht, da sie kein Mitglied ist.

    Zu empfehlen sind auch die Publikationen des Verlages, die jedem Vereinsvorstand weiterhelfen können:
    http://lp.vereinswelt.de/shop/handbuch-fuer-den-vereinsvorsitzenden/

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Dorotheadorle

    und ist es ratsam, ein Ehepaar im Vorstand zu haben? Er Vorsitzender, sie Stellvertreter?

    Kein Profilbild vorhanden Dorotheadorle

    und ist es ratsam, ein Ehepaar im Vorstand zu haben? Er Vorsitzender, sie Stellvertreter?

    hbaumann hbaumann

    Wenn die Satzung das nicht verbietet, ist es möglich. Letztendlich müssen doch die Mitglieder diese Personen wählen. Wenn sie Vorbehalte hätten, würden sie es lassen.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.