Vorstandsentlastung ohne JHV möglich?

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Monate by  Clamiga.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Clamiga

    Hallo,

    in unserem Verein hat es in 2020 und bis heute keine JHV gegeben und es ist auch keine geplant, bis wieder analoge Versammlungen möglich sind.
    Jetzt möchte der Vorstand aber alle Mitglieder anschreiben und um seine Entlastung per email bitten.
    Ist das möglich?
    Nach m.E. kann so keine Aussprache und Diskussion stattfinden und ich bezweifele, ob diese Form rechtlich haltbar ist. Vorstandsentlastung sollte doch im Gesamtzusammenhang mit einer JHV erfolgen, zumal auch eine Vorstandswahl ansteht.

    Danke für eure Eischätzungen,

    Claudia

    Tom Tom

    1. Frage: Gibt es im Verein Kassenprüfer?
    2. Frage: Wurde eine Kassenprüfung durchgeführt?

    Ich gehe mal davon aus, dass es Kassenprüfer gibt, aber auf Grund Corona bisher das abgelaufene Geschäftsjahr nicht geprüft wurde.
    Wenn dem so ist, auf welcher Grundlage sollen die Mitglieder den Vorstand entlasten. Schlichtweg, da gibt es keine Grundlage.
    Unabhängig der gerne geführten Aussprache und Diskussion ist auf Grund der oben erwähnten Tatsachen, glaube ich kaum, dass die Mitglieder hier einen Blankoscheck ausstellen und den Vorstand ohne Kassenprüfung entlasten. Im übrigen schlagen die Kassenprüfer auf Grund ihrer Kassenprüfung eine Entlastung vor und nicht der Vorstand.

    Zur Vorstandswahl: Gem. dem „Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ (Zungenbrecher ) bleibt der Vorstand so lange im Amt bis ein neuer gewählt wurde, auch wenn dies nicht ausdrücklich in der Satzung festgehalten ist, Artikel 2, § 5 Abs. 1.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Clamiga

    Es geht dem Vorstand wohl um die Entlastung für 2019, die Kassenprüfer haben eine ordnungsgemässe Buchführung bescheinigt.

    Kann man also einzelne Themen aus der JHV herauslösen und per mailabstimmung ohne Aussprache absegnen lassen?

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.