Vorstandsmitglied verstorben – Was nun?

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 6 Jahre, 9 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Einzelkampfer

    Der Vorstand unseres Sportvereines bestand bisher aus 1.- und 2. Vorsitzendem sowie dem Kassenwart. Leider ist dieser durch einen Unfall am 19.12. verstorben.

    1. Was muss ich als 1. Vorsitzender nun tun?
    2. Muss ich schnell reagieren, eilt irgend etwas?
    3. Kann ich warten bis am 25.3. ein Anwärter 18 Jahre alt wird (er sollte zufällig den 2. Vorsitzenden ersetzen; einen neuen Kassenwart könnte ich in dieser Zeit finden) oder muss schon vorher ein neuer Vorstand gewählt werden. (Handlungsfähig sind wir komplett).

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Thomas

    hbaumann hbaumann

    So lange Sie noch handlungsfähig sind, ist keine übertriebene Eile erforderlich. Sie können die Nachwahl des Kassenwarts also ganz ruhig vorbereiten. Der gesamte Vorstand muss deshalb nicht neu gewählt werden.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.