Warme Suppe als Spende

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 7 Monate by  ronny.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden ronny

    Bei ein Faschingsumzug hat uns ein Sponsor SUPPE gesponsert, nun möchte er eine Spendenquittung über 30 EUR … nun meine Frage: wie müssen wir Spende verbuchen? Muss der Spender uns eine Rechnung über die 30 EUR geben damit wir was zum verbuchen haben?
    Würde mich um Hilfe freuen.

    hbaumann hbaumann

    Er soll Ihnen ganz normal für die Suppe eine Rechnung stellen und darauf vermerken, dass auf die Bezahlung verzichtet wird, da Spende.

    Sie stellen ihm dann über diesen Betrag (Brutto) eine Barspendenbescheinigung aus.

    H. Baumann
    Kontakt über: http://www.vorstandswissen.de

    Kein Profilbild vorhanden ronny

    Vielen Danke für die schnelle Hilfe …
    Ronny

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.