Was tun bei zu langer Jahreshauptversammlung?

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 months, 3 weeks von  Tom.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Sammykater

    Was tun, wenn die Jahreshauptversammlung ermüdend lange dauert?

    Es geht um Beitragserhöhungen, weil nach Jahren der Verschwendung nicht erst durch Corona der Verein jährlich Defizite macht. Das wird lange dauern.
    Dann werden einige Punkte der eigenwilligen Vereinsführung noch Diskussionen auslösen, ehe wir überhaupt die neuen Anträge durchsprechen werden. Gewählt soll dann auch noch werden.

    Wir haben es schon erlebt, dass geredet und diskutiert wird, ohne dass ein Konsenz gefunden wurde – bzw. der Konsenz entstand dann dadurch, dass es spät wurde und alle nach Hause wollten.

    Was wäre so ein Richtwert für eine akzeptable Länge? Das kommt natürlich auf den Verein, die Anzahl der Mitglieder usw. an, deshalb einfach mal allgemein gefragt. Zwei Stunden, 4 Stunden? Wie lange muss man das mitmachen?

    Tom Tom

    Falls nicht in einer Versammlungsordnung festgelegt, lassen Sie zu Beginn über die Rededauer und Anzahl der Diskussionsbeiträge pro Person abstimmen.
    Ich war jahrelang im Gemeinderat und da waren pro TOP 3 Redebeiträge mit je max. 5 Min. erlaubt. Das sollte so auch für eine MV möglich sein.
    Aber wie gesagt, ist nicht festgelegt sollte die direkt al Top 1 besprochen und festgelegt werden. Dann muss sich jeder daranhalten.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.