Wer darf Mitgliederversammlungen einberufen?

  • This topic has 1 Antwort, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 8 Jahre, 8 Monate by  Obelix.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Obelix

    Von unserm 1. Schriftführer und erster Kassierer, wurde eine Aktivenversammlung einberufen!
    Aus meiner Sicht, kann das nur der Vorstand.
    Die Satzung redet nur von Mitgliedern.
    Kann man dann trennen zwichen aktiven und nicht aktiven?
    Ich als 1. Vorsitzender, habe diese Sitzung als Satzungsverstoss gewertet.
    richtig oder falsch?

    Kein Profilbild vorhanden Obelix

    Kann man denn Aktive und passive Mitglieder trennen, wenn in der Satzung von ,, Mitgliedern“ die Rede ist?
    Es wurden AKTIVE Mitglieder zu einer Sitzung einberufen.
    Jedoch sind diese in der Satzung nicht getrennt aufgeführt.
    Also sind doch passive und aktive gleichzustellen und nicht trennbar und somit auch nicht von irgendjemand einberufbar, sondern nur vom Vorstand!?

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.