Zuwendungen an Nichtmitglieder

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 6 Jahre, 10 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Okto

    Kann mir jemand sagen, welche Höchstgrenze bei z.B. Geschenken zu Jubiläen von benachbarten, befreundeten Vereinen und an Nichtmitglieder (z.B. als Dank für Hilfe bei irgendwelchen Tätigkeiten) existiert?
    Im Allgemeinen wird ja die Zuwendungshöhe bei Mitgliedern auf 40,–€ beschränkt. Gilt dies dann auch bei den oben erwähnten „Gruppen““?“

    hbaumann hbaumann

    In der Literatur findet man nichts dazu.

    Sie sollten nicht vergessen, dass das Vereinsvermögen ist, das in erster Linie durch die Beitragszahlung der Mitglieder entsteht. Demzufolge sollten solche Geschenke im Rahmen bleiben. Ich würde mich daher ebenfalls an den 40 Euro orientieren. Außerdem können die Mitglieder dann nicht sagen, dass sie selbst womöglich schlechter behandelt werden.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.