Gemeinnütziger Verein: Muss er wirklich jeden aufnehmen, der das möchte?

Ein menschlich und von seinen politischen Interessen her höchst problematischer Mensch möchte einem Verein beitreten. “Und glaubt bloß nicht, ihr braucht mich nicht aufzunehmen“, hat er im Begleitbrief gleich dazu vermerkt. “Ihr seid ein gemeinnütziger Verein. Ohne triftigen Grund könnt ihr mir die Aufnahme nicht verwehren.“ Stimmt das? Wann ist ein Verein gemeinnützig? Richtig ist: … Gemeinnütziger Verein: Muss er wirklich jeden aufnehmen, der das möchte? weiterlesen […]

Weiterlesen…