Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Abstimmung per email

gefragt von Logo
am 27.10.2015
um 06:05 Uhr
Guten Tag, die Vorstandsmitglieder haben eine Abstimmung per email gemacht, weil es sich um den Kauf eines sehr günstigen Sportartikels handelte und keine Zeit bis zur nächsten Vorstandssitzung war. Ist so eine Abstimmung gültig? Viele Grüsse und noch einen schönen Tag

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von Tom
am 27.10.2015
um 07:44 Uhr
Es gibt eine wichtige Voraussetzung, dafür dass Vorstandsbeschlüsse per E-Mail gefasst werden können!
Die Entscheidung muss in diesem Fall einstimmig getroffen werden. So regelt es § 32 BGB. Dieser besagt, dass auch ohne Versammlung der Mitglieder/analog Vorstandsmitglieder ein Beschluss gültig ist, wenn alle Mitglieder/Vorstandsmitglieder ihre Zustimmung zu dem Beschluss schriftlich erklären (Hierzu zählt auch E-Mail). Dieser Passus bezieht sich eigentlich auf die Mitgliederversammlung – gilt aber analog auch für die Beschlüsse des Vorstands. Siehe § 28 BGB.
Doch auch hier gilt wohl: Ohne Blick in die Satzung geht es nicht. Nur wenn dort explizit nichts anderes geregelt ist, kann man sich auf diese gesetzliche Regelung berufen und Vorstandsbeschlüsse per E-Mail fassen.
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner