Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

änderung der Beitragsordnung

gefragt von mroewerd
am 14.03.2013
um 08:52 Uhr
Hallo,
bei uns im Verein wurde die Beitragsordnung geändert. Es wurde vom Vorstand eine Austrittsgebühr mit in der Beitragsordnung aufgenommen.
Meine Frage ist nun, kann diese Austrittsgebühr auch von Mitgliedern eingefordert werden die schon vor der der änderung der Beitragsordung Mitglied waren?

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 14.03.2013
um 19:33 Uhr
Eine Austrittsgebühr ist unzulässig, da sie eine unzumutbare Erschwerung des Austritts darstellt.
Solche Bestimmungen verstoßen gegen § 39 Abs. 1 BGB und sind nichtig.

Die Mitglieder sind daran nicht gebunden und würden vor jedem Gericht Recht bekommen.

H. Baumann
Kontakt über: www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner