Superbanner
 

Fragen & Antworten

Avatar

Als 1.Vorstand selbstständig abmahnen

gefragt von no_fake
am 30.04.2014
um 20:44 Uhr
Kann ich als 1. Vorstandsvorsitzender eines Kleingartevereins selbstständig ein Mitglied schriftlich abmahnen ohne meine anderen Vorstandsmitglieder davon in Kenntnis zusetzen und den Einschreibebrief nur durch meine eigene Unterschrift an das Mitglied senden.

Antworten & Kommentare

Avatar
Antwort von hbaumann
am 01.05.2014
um 12:02 Uhr
Entscheidend ist, wie die Vertretungsbefugnis im Innenverhältnis geregelt ist. Sagt die Satzung dazu nichts, gilt das, was zum Vorstand nach § 26 BGB in der Satzung steht. Wenn danach z.B. immer zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam handeln müssen, gilt das auch hier und es wären zwei Unterschriften erforderlich.

H. Baumann
www.vorstandswissen.de
 
 
 
 
 

Login mit Benutzername

 
 
 
 
 
 
Wide Skyscraper
Full Banner